Seite 14 von 19

Re: 44. Langstrecke 18./19. Juni 2016

Verfasst: Dienstag 10. Mai 2016, 16:38
von HWO
Bei Touratech und auch am Ring wirds dann nur mit dem Wein ein bisschen dürftig :shock:

VG Heinrich

Re: 44. Langstrecke 18./19. Juni 2016

Verfasst: Mittwoch 11. Mai 2016, 01:42
von der RD-Fahrer
... endlich kommt mal wieder jemand auf den Wein zu sprechen. Danke Heinrich!
Wein und Zwangspause.gif
Wein und Zwangspause.gif (20.89 KiB) 1339 mal betrachtet
Nimmt man die Meldung vom 26.03. ernst, so ist das Thema Touratech und Halbzeitimbiss ziemlich unwahrscheinlich.
Niedereschach liegt auf ca. 700m Höhe, da wächst zumindest im Schwarzwald kein trinkbarer Wein mehr ... :x

Ein weiteres Rätsel:
In der Zwangspause müssen wir dieses Jahr vermutlich stehen, weil man auf der "Sitzgelegenheit" in
der Zwangspause garnicht sitzen kann. Sie ist nämlich vom Wein überwuchert ! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


Namensvetter mit einem t weniger aus ER, Deine Formulierung ist schon grenzwertig ... :shock:
kommt meines Erachtens nicht viel Bedeutendes zum Vorschein
Das hat ja beinahe die Qualität wie die Ansicht unseres ehemaligen Ministerpräsidenten über die Gegend westlich von Paris ;)
https://www.youtube.com/watch?v=LvZTtFn0SYM


ztakt.gif
So geht's in meiner RD ab !!!
ztakt.gif (6.08 KiB) 1339 mal betrachtet

Re: 44. Langstrecke 18./19. Juni 2016

Verfasst: Mittwoch 11. Mai 2016, 09:22
von Kurt
Hallo Matthias, das klingt fast danach, als hättest Du was mit der Zwangspause etwas zu tun. Wenn es bei Touratech in der Höhenlage mit dem Wein nichts wird, dann setzen, stellen, legen wir uns halt auf des Kaisers Stuhl.
Gruß Kurt

Re: 44. Langstrecke 18./19. Juni 2016

Verfasst: Mittwoch 11. Mai 2016, 09:48
von fp aus w
@Matthias, am Rande der Weinlage finden wir auch etwas zum Sitzen. :D

Re: 44. Langstrecke 18./19. Juni 2016

Verfasst: Donnerstag 12. Mai 2016, 22:57
von der RD-Fahrer
@Falk, gibt es schon ein Update des Umrisses von Seite 3?
Vielleicht lassen sich dann die richtigen und falschen Thesen von Seite 9 einfacher bestimmen.

These 1 ist sicher richtig, sonst müßte die Veranstalung 1400km durch Deutschland heißen,
wenn wir auch noch zusammen mit dem Kaiser auf dem Stuhl sitzen wollen ... :P :P :P :P :P

Viele Grüße aus dem "Kernland" der 44. Langstrecke und vom
sich immer mehr auf ein Heimspiel freuenden RD-Fahrer ! :D

Re: 44. Langstrecke 18./19. Juni 2016

Verfasst: Freitag 13. Mai 2016, 11:23
von fp aus w
der RD-Fahrer hat geschrieben:Hallo zusammen,

habe mich heute mal mit den vorliegenden "Fakten", Vermutungen und allerlei falschen Fährten beschäftigt.
Als Ergebnis wage ich nun die vier folgenden Thesen:

1. Der Fahrtleiter legt während der Fahrt seine Füße nicht auf dem heimischen Sofa hoch.
2. Wir umfahren meinen Wohnort weiträumig.
3. Die drei zu durchfahrenden Bundesländer sind Bayern, Baden-Württemberg und Hessen.
4. Fahrtumriß hat etwa folgende Nordausrichtung:


Viele Grüße vom sich auf ein Heimspiel freuenden RD-Fahrer
ztakt.gif
Ja, Mathias.

Punkt 1 ist richtig v
Punkt 2 das mit dem weitläufig hat sich ja nun dankenswerter dahingehend geändert, als das der Wohnort nun nicht weitläufig umfahren wird v ;)
Punkt 3 Anzahl der Bundesländer ist richtig, 33,3% der Namen sind falsch x
Punkt 4 die Profilausrichtung ist leider gänzlich falsch x :mrgreen:

Re: 44. Langstrecke 18./19. Juni 2016

Verfasst: Freitag 13. Mai 2016, 18:01
von köbbes
Da wir in Bayern starten und der Kasierstuhl in Baden-Wütemberg liegt, bleibt nur noch Rheinland-Pfalz als drittes Bundesland, wenn Hessen rausfällt. Thüringen und Sachsen sind als an Bayern angrnzende Bundesländer zu weit entfernt, die kriegt man selbst bei großzügiger 1000km nicht mit integriert, weils ja von Rothenburg ob der Tauber bis zum Kasierstuhl hin und zurück ja schon über 600km sind.
Richtig, Herr Fahrtleiter?

- Köbbes

Re: 44. Langstrecke 18./19. Juni 2016

Verfasst: Freitag 13. Mai 2016, 20:28
von FB aus F
@Falk

jetzt auf einen beitrag vom 28.3. zu antworten ist zwar schön aber leider sehr verwirrend, hast du nichts aktuelleres zu vermelden???? Zutreffende details oder infos zur bevorstehenden 1000 er wären denke ich angebrachter. z.b. fahren wir in DIE stadt oder bleibts uns erspart? was muss man sich unter Familiär vorstellen wir sind doch
eh schon ne grosse Familie.falk

Re: 44. Langstrecke 18./19. Juni 2016

Verfasst: Freitag 13. Mai 2016, 23:35
von fp aus w
@Köbbes, :!: :!: Finger drauf !! :lol:

Lieber FB aus F,
wir fahren natürlich nicht in DIE Stadt. Nicht einmal in ihre Nähe. Aber wenn man den roten Strich quer durch Deutschland zieht, geht's auch nicht südlicher :D
Es war für mich trotzdem amüsant, wie schnell München aus dem Bild erkannt wurde.

Und unter familär muss man sich dieses Jahr vorstellen, dass meine beiden Schwestern jeweils an einer Kontrollstelle beteiligt sind. :idea:
Auch meine Eltern sind bei einer WP integriert. Und es wird nicht die Start-WP in Rothenburg sein. :roll:

Re: 44. Langstrecke 18./19. Juni 2016

Verfasst: Samstag 14. Mai 2016, 01:36
von Schorsch
Moin, moin,
hier mal meine Glaskugel. Und da seh ich ganz genau die Pfalz. Feuerwehrleute, nur einen Simonfahrer. Es geht um Geschwindigkeit...das Bild wird unscharf.